Dreitagesrundreise

Map-3-days-round

Jeeptour 3 Tage/2 Nächte

Erleben Sie Bali hautnah bei einer Privattour im VW 181. Dabei sehen Sie nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sondern können auch die landschaftliche Schönheit der Insel voll genießen: bei einer Fahrt im offenen Wagen entlang der spektakulären Reisterrassen und durch bananatreesdie abenteuerlichen Lavafelder des Baturvulkans, einer Tekkingtour entlang eines wunderschönen Flußtales und einer Delfin Watching Tour zu Sonnenaufgang.
Unsere deutsch sprechenden Profi Reiseleiter erklären Ihnen die einmalige Kultur , beantworten alle ihre Fragen und machen die Reise zu einem einmailgen Erlebnis.

1.Tag:

Sie werden früh morgens von Ihrem Hotel abgeholt und fahren direkt zu einem der ältesten Heiligtümer Balis, der Goa Gajah, auch Elefantenhöhle genannt. Es handelt sich dabei um ein Einsiedlerheiligtum aus dem 10.Jhd mit dessen Eingang von einem beeindruckenden Dämonenkopf bewacht wird.

Weiter geht es nach Gunug Kawi zu den Königsgräbern. Wunderschön in einem Flußtal gelegene aus dem Felsen gemeißelten Erinnerungsstätten für eine berühmte Königsfamilie, ebenfalls eintausend Jahre alt. Beide Heiligtümer gehören von der Stilphase zur Monumentalarchitektur und sind die Besten Beispiele für das “Alte Bali”.

Nur wenige Fahrminuten entfernt werden dann die heiligsten Quellen Balis, Tirtha Empul, besucht. Aus dem Lavasand entspringenden tirtha_empul_baliartesischen Quellen werden Heilskräfte zugeschrieben, man kommt hierher um sich spirituell zu reinigen und heiliges Wasser mitzunehmen.

Anschließend geht die Fahrt bergauf durch einsame Bergdörfer und Sie gelangen an den Rand des Batur Kraters. Diese wunderschöne und mächtige(12 km Durchmesser) Kaldera des aktivsten Vulkans Balis mit seinen Lavafelderrn und dem Batursee gehören zu den landschaftlichen Höhepunkten der Insel.

Nach einem Fotostopp am Kraterrand unternehmen sie eine einmalige Fahrt hinunter in den alten Krater und fahren entlang der erkalteten, bis zu 15 meter hohen, Lavaströme. Nach zahlreichen Fotostopps bringt sie ihr Jeep wieder hoch an den alten Kraterrand und sie machen eine wohlverdiente Mittagspause.

Am Nachmittag geht die Fahrt weiter durch Kaffeplantagen und Waldgebiete zur Nordküste.

Sie besuchen dem mystischen Pura Beji, ein Tempel der sich vor allen Dingen durch seine phantastischen Steinmetzarbeiten auszeichnet und sich grundlegend von den Anlagen im Süden unterscheidet und fahren dann via Balis alter Hauptstadt Singaraja nach Lovina Beach wo sie übernachten.

2.Tag

Sie werden heute vor Sonnenaufgang geweckt und fahren mit einem Auslegerboot hinaus aufs Meer zum Dolfin Watching, einem einmaligen Erlebnis.

Nach dem Frühstück geht es weiter mit dem Jeep nach Banjar zum Vihara Buddha, wo Sie eine buddhistische Meditationsanlage besuchen. Danach bringt Sie eine steile aber ungewöhnich schöne Straße nach Munduk, berühmt für seine Nelken und Gewürzplantagen. Sie besuchen einen Wasserfall, erreichen schließlich die westlichen Kraterseen Tamblingan und Buyan und besuchen Balis berühmtesten Früchte und Gewürzemarkt in Bedugul.

Nach dem Mittagessen haben Sie noch Zeit am Ufer des Beratan Sees spazieren zu gehen und den Tempel der Wassergöttin Dewi Danu zu fotografieren. Die Fahrt führt weiter zu Balis spektakulärsten Reisterrassen bei Jatiluwih und Sie verbringen den verbleibenden Nachmittag in einem der schönsten Gebiete Balis, Natur pur mit sensationellen Fotostopps.

Schließlich erreichen Sie den Regenwald am Fuß des Batukaru Berges und checken in einer gemütlichen Bungalowanlage für die Nacht ein.

3.Tag:

Am Morgen Wanderung im Regenwald und Besuch des Pura Batukaru, einer romantisch mitten im Dschungel gelegenen, uralten Tempelanlage. Nach einer zirka einstündigen Fahrt durch beeindruckende Landschaft unternehmen Sie eine Trekkingtour entlang von Reisfeldern und entlang eines romatischen Flußtales. Ihr Guide erklärt ihnen verschiedenste Pflanzen, wie Gewürze und Gemüsesorten und anschließend gibt es ein schmackhaftes originales balinesisches Mittagessen.

Weiter geht die Tour zum Affenwald Alas Kedaton wo es auch fliegende Hunde, eine große Fledermausart, zu sehen gibt.

Am Nachmittag Besuch in einem balinesischen Reisbauerndorf und eines typischen Bauernhofes wo man einen guten Eindruck des balinischen Alltags und Familienlebens bekommt.

Als Abschluß wird der Meerestempel Tanah Lot besucht. Wegen seiner einmaligen Lage auf einem Felsen im Meer und den farbenprächtigen Sonnenuntergängen ist er der berühmteste Tempel Balis.

Ankunft im gebuchten Hotel am frühen Abend.

Leistungen:
Garantierte tägliche Abfahrt,
Privat Rundreise im VW Safari Jeep mit Driver und deutschsprechendem Profi Reiseleiter. Alle Eintritte und Tempelspenden.
Nächtigung in guten Touristenklassehotels.
2x amerikanisches Frühstück, 3x Mittagessen
Trekkingtour laut Programm
Dolfin Watching in Lovina
Versicherung

Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Preis: Euro 390 pro Person im Doppelzimmer
Hochsaisonzuschlag: 1.7 bis 15.9 und 20.12 bis 10.1 : 30 Euro P Person

3-days-round-1

Riceterraces

3-days-round-2

Ulun Danu Temple

3-days-round-3

Lovina

3-days-round-4

Batur Vulcano

3-days-round-5

Tirtha Gangga

3-days-round-6

Amed

3-days-round-7

White Sand Beach

3-days-round-8

Black Sand Beach